Posts

Als Self Publisher in der lokalen Buchhandlung

Bild
Ich gebe zu: Ich bin erst dreimal dran vorbei gelaufen, bis ich mich schließlich getraut habe, in einer Buchhandlung nachzufragen, ob sie Bücher von lokalen Autoren führen. Dann musste ich schnell zugeben, dass ich keinen Regionalkrimi kaufen wollte, sondern ich selbst ein solcher Autor bin und die eigentliche Frage lautete, ob sie etwas dagegen hätten, eines meiner Bücher in ihren Verkaufsräumen anzubieten. Ich wurde verwiesen an die Inhaberin des Ladens, wiederholte mein Anliegen und wurde überraschenderweise nicht abgewiesen. Ich ließ ein Buch zur Ansicht da und erhielt einige Tage später die Auskunft, dass man es mal probieren wolle.

Das Ergebnis: Mein Buch in einer echten Buchhandlung, nicht nur virtuell, sondern gut sichtbar platziert und mit Anfassen, Reinlesen und allem anderen, was das Stöbern in einem Laden so großartig macht.


Der Erfolg bleibt abzuwarten, ich habe da keine großen Illusionen (auch wenn ich extra als Begleitmaterial noch eine Charge Postkarten habe drucken la…

Komm ins Licht!

Bild
gesehen in Köln am Rheinufer,
von einer Büchermeile aber weit und breit nichts zu entdecken

Welche Länder veröffentlichen die meisten Bücher?

Bild
Laut einer Aufstellung der UNESCO wurden die meisten Bücher pro Jahr in China (2013: 440.000) veröffentlicht, gefolgt von den USA (2013: 304.912) und UK (2011: 184.000). Der Organisation zufolge handelt es sich bei diesen Zahlen um einen "wichtigen Index des Lebens- und Bildungsstandards und des Selbstbewusstseins eines Landes".


Es gibt allerdings erhebliche Probleme mit dieser Liste:
Der Zeitpunkt der Erhebung ist nicht einheitlich und variiert irgendwo zwischen 2015 (Polen) und 1990 (z.B. Afghanistan), umfasst also eine Zeitspanne von 25 Jahren und weit darüber verteilte Zahlen.Die Werte betreffen in manchen Ländern nur wirklich neue Bücher, in anderen hingegen werden auch Neuausgaben mitgezählt, teilweise werden nur "physikalische" Bücher berücksichtigt, manches Mal nur Bücher einer bestimmten Sprache (Übersetzungen vermutlich ausgeschlossen).Zur Bildung eines vergleichbaren Index wäre die Anzahl die veröffentlichen Bücher gerechnet auf die Anzahl der Einwohner i…

Frühling

Bild
Heute einfach nur ein schönes Foto.


Einflüsse und Vorbilder

Bild
Eine beliebte Frage in Interviews oder Biografien von Autoren ist immer die nach den Einflüssen. "Was hat Sie und Ihren Stil beeinflusst?" möchte da jemand wissen, dann folgt zumeist eine Liste von Autoren oder deren Bücher, die ich mir oft und gerne ansehe und womit ich mich dann beschäftige, wenn das Werk des Interviewten mir gefällt. Auf diese Art und Weise habe ich schon etliche Autoren kennen gelernt, die ich fortan zu meinen Favoriten zählte.
Eine Antwort auf die Frage ist aber insgesamt eher schwierig oder mindestens müßig, denn ich bin davon überzeugt, dass jedes Buch den Leser beeinflusst, sei es positiv, negativ oder nur durch das Erzeugen von Gleichgültigkeit, so dass man als Autor z.B. weiß, was und wie man nicht schreiben möchte.
Schwieriger als die Frage nach dem Einfluss ist die nach Vorbildern, zumindest für mich, da ein Vorbild immer etwas ist, dem man in gewisser Weise auch nacheifert, und das hat für einen Autoren stets auch etwas mit Kopieren oder zumind…

Das Theorem der endlos tippenden Affen

Bild
von hier, zum Theorem gibt es hier mehr Informationen

Bookfighting

Bild
Auch ein Weg, alte Bücher zu entsorgen, ich halte mich da lieber an andere Möglichkeiten.

Das einzige, was ich diesem Quatsch (lies: Aktionskunst) abgewinnen kann, ist das Zitat "Ein Buch kann gefährlich sein" ("un livre ça peut être dangereux"), ich würde das allerdings eher auf den Inhalt beziehen.

Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable

Bild
Über die Herkunft des Zitats herrscht Uneinigkeit, zumeist wird es Cesar A. Cruz zugeschrieben, mit dem Zusatz "art" verweisen einige auf Banksy, in der ursprünglichen Formulierung "Comfort the afflicted, and afflict the comfortable" wird Finley Dunne als Urheber genannt.
Wer auch immer es gesagt hat, diese Illustration ist toll:


gefunden hier